Jahresbericht 2016 online verfügbar

Vereins-Nachrichten

Ab sofort steht der Jahresbericht von NAK-karitativ über das Geschäftsjahr 2016 zum Download bereit.

„Jemand hat einmal aus den einzelnen Buchstaben des Wortes LIEBE die Aufforderung hergeleitet: Lass Immer Eine Brücke Entstehen! Das ist ein beachtenswerter Ansatz, ein Impuls für konkretes Handeln.“, schreibt Dr. Wilhelm Leber, Schirmherr von NAK-karitativ, in seinem Grußwort.

„Brücken baut man nicht für einen Tag, man erwartet vielmehr eine dauerhafte Nutzung.“, schreibt er weiter. Der Schirmherr macht damit auf die Wichtigkeit langfristiger und nachhaltiger Projekte im Rahmen der Hilfe für bedürftige Menschen und auf unser aller Zutun aufmerksam.

Im Jahresbericht 2016 zeigen wir Ihnen, welche Brücken das Team von NAK-karitativ mit der Unterstützung seiner Spender und Helfer bauen konnte und welche Wirkung dadurch erzielt wurde. Die folgenden sechs Projekte finden Sie in dem Bericht detailliert dargestellt:

 

  • Die Milch macht’s: Aufbau einer Milchsammel- und Verarbeitungsstätte
  • Im Land der Steine! – Schritte in die Unabhängigkeit in Armenien
  •  Frauen in Sambia setzen sich für Waisenkinder ein!
  • Das Tabu der Periode aufheben – Aufklärung und Damenbinden-Herstellung in Kenia
  • Wassersicherung für 13 Dörfer und 400 Schüler
  • Brücken bauen: Integrationshilfe für Geflüchtete

 

Darüber hinaus wird Rafael Movsesyan von der Partnerorganisation Gesellschaft für deutsch-armenische Freundschaft aus Armenien vorgestellt und Jonathan Zeuch berichtet über seinen freiwilligen Aufenthalt bei der sambischen Partnerorganisation NACRO.

Ergänzend dazu erhalten Sie umfangreiche Informationen zur Vereinstätigkeit und Einblicke in die Finanzen.  

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und danken Ihnen für das Interesse an unserer Arbeit!

 

Ihr Team von NAK-karitativ

 

Interessieren Sie sich auch für die Berichte über die vorangegangenen Jahre? Diese finden Sie hier.

Der Jahresbericht wird unsere Freunden und Förderern in kommenden Wochen per Post zugestellt.

Downloads

Ja, ich möchte Spenden

DZI-Siegel

Ihre Spende kommt an!

NAK-karitativ e.V. trägt seit 2005 das Spendensiegel des DZI (Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen). Dieses Gütezeichen bescheinigt den transparenten und verantwortungsvollen Umgang mit Spendenmitteln.

Bleiben Sie informiert