Ernährung

Muttertag 2021

Vereins-Nachrichten

Eine wunderbare Mutter zu haben, ist eines der größten Geschenke im Leben. Es sollte keines besonderen Tages bedürfen, sie mit Gaben der Freude zu bedenken.

Jeder Tag mit ihr ist einzigartig. Immer wieder schauen wir bewundernd auf die Mütter in unseren Projekten. Sie vermögen es, trotz teilweise großer Not, großartiges zu leisten. Obwohl sie wenig haben, schaffen sie es, ihren Kindern Hoffnung für eine bessere Zukunft zu geben.

Wenn Sie nicht nur Ihrer, sondern auch einer Mutter in unseren Projekten zu diesem besonderen Tag etwas Gutes tun wollen, verschenken Sie anstatt Blumen doch eine kleine Unterstützung zur Verbesserung der Einkommenssituation der ganzen Familie. Mit 35 Euro ermöglichen Sie zum Beispiel den Kauf einer Ziege.

Das Team von NAK-karitativ wünscht Ihnen einen schönen Muttertag. Vielen Dank allen Müttern, dass es euch gibt.

 

 

 

Spenden Sie jetzt für das Projekt "Ziegenhaltung Igembe"

  • 1
    Spende
  • 2
    Ihre Daten
  • 3
    Zahlart
  • 4
    Ihre SEPA-Daten
  • 5
    Überblick

Für 5.000 EUR können die Kleinbauern zum Verarbeiten ihrer Milch eine Pasteurisierungsanlage beschaffen.

Mit 4.500 EUR kann eine solarbetriebene Kühlanlage für die Milch angeschafft werden. Die Kleinbauern haben so die Möglichkeit, ihr Produkt länger haltbar zu machen und für einen Transport vorzubereiten.

Mit 3.000 EUR können die Bauern eine Abfüllanlage für die Milchverarbeitung anschaffen.

DZI-Siegel

Ihre Spende kommt an!

NAK-karitativ e.V. trägt seit 2005 das Spendensiegel des DZI (Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen). Dieses Gütezeichen bescheinigt den transparenten und verantwortungsvollen Umgang mit Spendenmitteln.

MEHR INFORMATIONEN ZU DIESEM PROJEKT

Die Provinz Machakos liegt relativ zentral in Kenia und befindet sich noch im Einzugsbereich seiner Hauptstadt Nairobi. Hier leben viele Kleinbauern, die jahrelang von ihren Einkünften…
weiterlesen